Unsere Haustiere ♥ / Haustiere die nicht mehr bei uns sind ♥

Das ist Krümel.

Sie ist am 14.02.2011 Geboren und kam dann ca. 3-4 Später hier zu uns. Sie ist eine Total liebe und verschmuste Maus. Kann aber auch mal zickig sein und nerven ;)) Sie ist eine Maine Coon - Glückskatze. Am liebsten spielt sie mit Bällen und bringt sie wie ein Hund zurück zum Frauchen :D Sie ist nicht gerne allein und sie ist sehr anhänglich, so folgt die uns überall mit hin sogar mit auf die Toilette ;) Wir haben Krümel sehr sehr lieb und würden die für nichts und niemanden abgeben, obwohl meine mutter eine Allergie plötzlich bekommen hat geben wir sie nicht ab, da sie uns einfach zu wichtig ist :) 

Das sind Fee und Krümel, meine beiden Meerschweinchen. Fee ist eine Sheltie Dame und ca. im Oktober 2011 geboren. Krümel ist ein CH-Teddy Kastrat und ist am 3.12.2011 Geboren.  Die beiden habe ich am 4.1.2012 von einer Züchterin in Moers gekauft. Am 8.5.12 bekam Fee 2 kleine süße und Gesunde Junge. Beide kamen nach dem Vater, der eine sah aus wie er und der andere war vom Verhalten wie er :) Die beiden Jungen sind dann ende Juni, anfang Juli in ein neues Zuhause gezogen. Eine Woche nach der Geburt hab ich dann den Vater Kastrieren lassen. Fee und Krümel sind beide total Lieb, aber sind sehr Scheu. Manchmal lassen sie sich Streicheln und manchmal wieder nicht, sind komische Meeris ich weiß ;D Die beiden essen gerne Heu, Obst und Gemüse und Fertig Futter. Wobei Krümel am allerliebsten Fertig Futter isst :) 

Das ist Rocky.

Er lebte ca. von 2008 bis 2011 bei uns. Mein Vater hat ihn bei einem Ehepaar raus geholt, da er da ständig geschlagen wurde. Wir hatten ihn erst mal nur auf Probe um zu sehen wie wir mit einem Hund zurecht kommen, und wir/Ich habe/n ihn ziemlich schnell ins Herz geschlossen. Im Winter ging ich am liebsten mit ihm Gassi, da ich dann immer auf der Straße auf dem Eis geschlittert bin mit ihm :D Naja einmal bin ich voll geflogen aber hat trz. immer spaß gemacht, und Rocky liebte auch Sparziegänge im Schnee :) Im Winter 2010 als hoher Schnee war sind wir auch aufs Feld gegangen da ist er schon fast untergegangen im Schnee :D Er hat sich auch sehr gut mit unserem Kater verstanden der paar Monate nach ihm bei uns eingezogen ist und hat auch mit ihm im Schnee gespielt. Er war für mich wie ein bester Freund, hat immer bei mir im Zimmer geschlafen, und ist wenn ich mal auf jemanden sauer war mit mir in die Hütte im Garten gegangen :) 2011 als er ca. 2 Jahre alt war ist der eines Tages ausgebüxt, was er ja schon oft gemacht hat, wo er aber eigendlich nach spätestens ner halben stunde wieder kam. Aber an diesem Tag war alles anders, ich kam nach der Schule nach Hause und beim essen ist mir dann aufgefallen das Rocky mich garnicht begrüßt hat was er normalerweise immer tut, ich hab den dann gerufen und ihn gesucht aber er war nicht in der Wohnung, ich hab dann draussen nach ihm gerufen, auch mit der Hundepfeife aber er kam einfach nicht, wir haben dann gewartet das er vielleicht von alleine wieder kommt wie sonst auch, aber er kam einfach nicht. Dann spät nachmittags hat eine Freundin geschrieben das Rocky bei ihr auf der straße war und eine Frau ihn ins Tierheim gebracht hat. Mein Vater sollte sich da melden, hat er auch gemacht, aber... er hat nur das Geld bezahlt und ihn da gelassen, weil er meinte das er eh wieder abhaut und er nicht jedesmal im Tierheim für ihn bezahlen will. Paar Tage später hat mir dann eine Freundin erzählt die ja in dem Tierheim Praktikum gemacht hat wo Rocky war, das er schon ein neues Zuhause gefunden hat. Ich hoffe so sehr das es ihm gut geht ♥ Mein Vater sagte letztens er hätte ihn gesehen mit einer Frau und nem Rottweiler. Also wie es aussieht hat er eine Tolle Familie gefunden.. 

Das sind Ghizmo, Moon, Merlin und Tiger. Alle 4 sind Geschwister und sind am 24.02.2010 geboren. Als die ca. 12 Wochen alt waren sind Ghizmo und Tiger zu meinem Vater, meiner Schwester und mir gezogen und Moon und Merlin sind zu meiner Mutter und meiner großen Schwester gezogen. Ghizmo und Tiger waren am anfang sehr ängstlich, aber nach paar wochen haben die sich dann einigermaßen an uns gewöhnt. Später durften die dann auch Raus. Ghizmo ist mit Tag für Tag immer mehr ans Herz gewachsen, er war schon wie mein bester Freund und er hat Abends auch immer neben mir im Bett geschlafen, war da umzingelt, auf der einen Seite mein Hund auf der anderen Seite mein Kater :D Ghizmo und ich haben uns auch immer mein Pudding geteilt, er war mein Ein und Alles. Aber 2011 kurz nach dem Rocky weg war, war auch Ghizmo plötzlich weg :( Erst hab ich gedacht das er nach paar Tagen wieder kommt, weil kommt ja vor das Katzen mal länger weg sind. Aber von Tag zu Tag verschwand die Hoffnung das er noch wieder kommt. Ich will garnicht daran denken was ihm Passiert ist :( 2011 ist dann auch Moon zu uns gezogen, sie wurde im Mai Mutter von 2 kleinen Kätzchen. Sie hat die draussen im Busch geboren, eines war schon Tod, das andere starb 2 Tage nach der Geburt, es lag Tod in der Schublade als ich von der Schule kam :( 2012 wurd sie erneut Mutter von 3 Kätzchen. Ein Kater starb ca. 3-4 Wochen später, einer hat ne neue Familie gefunden und das Mädel durfte da bleiben. Die Mutter ist mittlerweile auch nicht mehr da, sie kam auch eines Tages nicht mehr nach Hause. Nala ( Moons Tochter ) lebt also jetzt mit Tiger alleine bei meinem Vater. Merlin der ja noch bei meiner Mutter wohnte wurd in eine neue Familie gegeben da er und Krümel sich nicht mehr wirklich verstanden haben. 

Das ist Luna. Sie lebte ca. von 2008 bis 2010 bei uns. Sie ist 2008 bei uns eingezogen da war sie ca. 8 wochen alt, sie war richtig süß und wir haben sie alle direkt ins Herz geschlossen. Die war am anfang noch richtig klein, hatte auch mal ein Bild da stand sie neben meinem Glass auf dem Tisch, die war gerade mal höchstens 3-4 cm Größer als das Glas *-* Aber hab das Bild leider nicht mehr ;o Naja, sie durfte am anfang nicht raus, aber nachdem die morgens einmal ausgebüxt ist und mein vater keine zeit hatte die einzu fangen hat er die draussen gelassen, und seit dem durfte die immer raus :) Nachts war die eig. immer draussen, nur manchmal war die drinne dann schlief die meistens bei mir auf dem Kopfkissen mit ner Decke zugedeckt :D sah voll süß aus *-* Aber 2010 als wir umgezogen sind, ist die Paar Tage später irgendwie ausgebüxt und kam nicht mehr wieder, hat den weg nicht gefunden :( Wir wissen bis heute nicht wie das sein kann, als ich abends schlafen ging lag sie noch friedlich neben mir, und morgens war die Plötzlich weg :( Wir haben noch Tagelang nach ihr gesucht, aber leider Erfolglos :( 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!